Archiv für März 2007

Der Container-Hype

Die bürgerlichen Medien haben jetzt schon im Frühling ihr Sommerloch! Sie stürzen sich auf ein randständiges Thema, als gäbe es keine Berichte über „barbarische Schlächtereien“ in Afrika, keinen Verlautbarungsjournalismus und keine Kaninchenzüchtervereine mehr, mit denen sie ihre Blätter füllen können.
Derzeit häufen sich die Berichte über das Containern. Die bevorzugte Form ist eine Reportage, meist […]

Orangenberg

Die Ausbeute des heutigen Tages: jede Menge Orangen, Kartoffeln, Tomaten, Lauch, Äpfel, Birnen, Zucchini, Chilis, Paprika, verschiedene Kräuter wie zB. Basilikum und Kresse, Karotten und vieles Andere auch. Brot war leider wenig dabei Dafür aber ein prima Hefezopf für das morgige Frühstück .

Fiesta Tropical

Mit ein bisschen Phantasie sieht mensch auf diesem Bild Apfelkuchen, Birnenwähe, literweise frischgepressten Orangensaft, Zuccini-Auberginen-Paprikamischgemüse, Blumenkohl und Broccoli mit Bröselbutter/margarine, Radischensalat, gemischten Salat, Karottengemüse, Obstsalat und grillierter grüner Spargel auf Brot. Mal wieder eine Ausbeute, aus der sich mehrere Menschen eine ganze Woche abwechslungsreich und lecker ernähren können. Und weil einige bei uns in traditionell […]

Kuchen mal wieder

Es gibt kein richtiges Leben im falschen, aber wenigstens ab und zu Kuchen beim Containern. 4 Streusselkuchen, ein Quarkkuchen und ein paar Aufbackbrötchen durften heute abend mit. Wie immer hätte es Massen an Toast und Schnittbrot gegeben, aber unsere Brotkästen sind noch von der letzten Woche gefüllt. Immerhin wurde am Samstag eine neue Brotquelle aufgetan […]

Meta

Du browst gerade in den der autonome container-blog Weblog-Archiven nach dem Monat März 2007.

Längere Beiträge werden abgeschnitten. Klick auf die Überschrift, um den jeweiligen Beitrag in voller Länge zu sehen.

Kategorien



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: